Unilux Fenster

Nikolaus Meeth legte im Jahr 1955 mit der Gründung einer Schreinerei den Grundstein für den heute bekannten Fensterhersteller Unilux.

Heute gehört das Unternehmen sowohl in Deutschland als auch auf internationaler Ebene zu den bekanntesten Fensterherstellern. Unilux Fenster stehen für beste Qualität, hochwertige Materialien und eine exzellente Verarbeitung.

Ausgehend vom Firmensitz in Salmtal agiert Unilux heute auf internationaler Ebene und hat sich sowohl durch hohe Fachkompetenz als auch durch beispiellose Servicebereitschaft behaupten können. Gemeinsam mit dem Unternehmen ist auch das Portfolio gewachsen und so stehen heute bei Unilux zahlreiche verschiedene Fenster für Kunden zur Verfügung. Eine besondere Aufmerksamkeit wird bei dem Hersteller den maßgefertigten Fensters aus Holz zuteil. In diesem Bereich hat sich Unilux zum Marktführer in Deutschland entwickeln können.

Materialmix bei Unilux Fenstern

Auch im Bereich der Kunststoff-Fenster gehört das Unternehmen bundesweit zu den führenden Herstellern. Neben reinen Holzfenstern setzt Unilux auf einen gelungenen Materialmix. Mit innovativer Technik ist es dem Unternehmen als erstem Hersteller gelungen hochwertige Holz-Alu-Fenster für jedermann bezahlbar zu machen. Bis heute setzt Unilux bei diesen Fenstern auf anhaltende Weiterentwicklungen, gekonnte Anpassungen und individuelle Eigenschaften.

Mehrere Produktlinien

Die Unilux Fenster werden unter dem Dach mehrerer Produktlinien angeboten. Mit der LivingLine bietet der Hersteller seinen Kunden hochwertige Holz-Alu-Fenster im klassischen Design. Dem Spirit der Moderne geben sich hingegen die Unilux Fenster hin, die unter dem Dach der ModernLine angeboten werden. Zu den weiteren Produktlinien des Herstellers gehören im Bereich der Alu-Holz-Fenster die DesignLine, Ultra Therm und die JumboLine. Die Fenster der JumboLine begeistert mit einer Höhe von bis zu 3,20 m.

Kostenloses & unverbindliches Angebot einholen und Preise vergleichen: