Internorm Fenster

Zu Recht gilt Internorm heute als Europas Fenstermarke Nr. 1. Das Unternehmen entwickelte sich zu einem der bekanntesten Hersteller auf diesem Gebiet und genießt sowohl in Deutschland auch auf europäischer Ebene einen hervorragenden Ruf.

Mit richtungsweisenden Lösungen für Fenster richtet sich Internorm vor allem an anspruchsvolle Kunden, die nicht auf Qualität und Langlebigkeit verzichten möchten.

Heute steht Internorm vor allem für eine branchenführende Produktqualität und hohe Dienstleistungskompetenz. So betreut der Hersteller seine Kunden angefangen von der ersten Beratung bis hin zur nötigen Nachkontrolle. Der Fensterhersteller blickt heute auf 80 Jahre Erfahrung zurück. Im Laufe der Jahrzehnte konnte der Hersteller mehrfach sein hohes Qualitätsbewusstsein und die fachliche Kompetenz unter Beweis stellen.

Die heute bekannte Marke Internorm wurde vor mehr als 45 Jahren gegründet. Für das Unternehmen legte sie einen wichtigen Meilenstein. Im Laufe der Jahre verkaufte der Hersteller in Europa 18,5 Millionen Fenstereinheiten. Aufgrund bester Eigenschaften und hochwertiger Materialien verbinden Internorm Fenster auf gelungene Art die Aspekte der Energieeffizienz mit hohem Wohnkomfort.

Dabei eignen sich die Fenster des Herstellers sowohl für den Neu- und Altbau als auch für die umfangreiche Sanierung. Internorm bietet seinen Kunden in punkto Fenster eine große Auswahl an Farben und verschiedensten Ausführungen. Zugleich kann zwischen unterschiedlichen Fensterformen und Gläsern gewählt werden. Auf diesem Weg können sich Kunden bei Internorm die eigenen Wunschfenster flexibel zusammenstellen.

Zu den Angeboten von Internorm gehören hochwertige Kunststoff-Fenster. Als weiteres Angebot bietet der Hersteller eine Reihe von Fenstern, die auf einen gelungenen Mix von Kunststoff und Aluminium setzen. Hochwertige Holz-/Alu-Fenster runden das Repertoire ab. Bild: www.internorm-fenster.de

Kostenloses & unverbindliches Angebot einholen und Preise vergleichen: